Systemische Strukturaufstellung mit ganzheitlicher Ausrichtung

In einer Aufstellung werden die inneren Bilder, die wir über eine Situation, ein Problem oder ein Anliegen haben, nach außen verlagert und symbolisch dargestellt bzw. aufgestellt durch RepräsentantInnen oder Symbolfiguren.

Aufstellungen sind eine Einladung für große Prozesse. Aus dem Zusammenwirken von Menschen, Energien, Wissen und Wirklichkeiten entsteht ein neuer Raum, in dem oft überraschende Ergebnisse und Lösungen möglich werden. Eine Aufstellung zeigt neue Möglichkeiten auf, um das Leben zu verbessern, harmonisch zu verändern und verzwickte Lebenssituationen mit Tiefe, Leichtigkeit und Humor zu lösen.

Grundlage der Aufstellungsprinzipien ist die systemische Strukturaufstellung von Insa Sparrer und Mathias Varga von Kipéd, sowie ganzheitliche und spirituelle Zugänge von Eva Gütlinger.

Themen für eine Aufstellung

*Entscheidungen *Familiensysteme *Projekte *Beruf   *Beziehungen *Streitthemen   *Körpersymptome   *Lösungssuche   *Finanzen *Möglichkeiten *Hindernisse *Ziele

 

 

Beitrag: € 100,00/Aufstellung